Pressespiegel

15.12.2018
Ein Misstrauensvotum gegen Marion Weike
Konsequent: CDU-Fraktionschefin Birgit Ernst gibt am Donnerstagabend ihre Stimme ab. Man darf sicher davon ausgehen, dass sie dem Haushaltsplanentwurf nicht zugestimmt hat. Foto: Kerstin Spieker

Haushalt 2019: Das gab es noch nie. Eine Mehrheit im Rat lehnt den Haushaltsplanentwurf für 2019 ab. CDU, Grüne und UWG bemängeln den Umsetzungsstau. Harsche Kritik an der Bürgermeisterin wird laut

15.12.2018   Kommentar zur Abstimmung über den Haushaltsplan in Werther
Ganz schnell wieder auf den Tisch
Zur Meldung

Auch Beobachter aus Nachbarstädten ist es nicht entgangen: »Die Wertheraner kommen ja gar nicht in die Puschen«, hört man immer mal wieder so oder in ähnlichem Wortlaut. Ein Kommentar von Klaus-Peter Schillig

15.12.2018   Geheime Abstimmung: Mehrheit gegen Zahlenwerk der Verwaltung
Werther steht ohne Haushalt da
Zur Meldung

Die Stadt Werther geht ohne Haushaltsplan ins neue Jahr. Mit einer Stimme Mehrheit hat der Stadtrat am Donnerstag Abend den Entwurf von Bürgermeisterin Marion Weike abgelehnt.

08.10.2018
"Goldener Oktober" zeigt sich von der schönsten Seite

Er war im wahrsten Sinne des Wortes golden, der gestrige Oktobertag in Werther. Die Sonne gab alles und so waren die Straßen am vorletzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres auch voll. Viele Menschen – auch von außerhalb – nutzten das tolle Herbs...

08.10.2018   Goldener Oktober lockt in die Innenstadt – CDU stellt Städtepartnerschaft vor
Bummel mit Kürbis und Sonnenschein

Der Goldene Oktober machte seinem Namen in diesem Jahr wieder alle Ehre.

05.10.2018
CDU sieht Zugzwang bei Weco-Gelände

 Einmal quer durch Werthers politische Themenlandschaft ging es am Dienstagabend im Zuge der Mitgliederversammlung der CDU in der Gaststätte Bergfrieden. Der Stadtverbandsvorsitzende Alexander Fillers berichtete erfreut von drei Neueintritten – dann ging...

22.09.2018
Mehrkosten für Regenrückhaltebecken stehen noch nicht fest
Zur Meldung

Verzögerung beim Bau kostet Geld. Das weiß jeder Bauherr. Was er meist zunächst nicht kennt, ist die Höhe der Mehrkosten. So geht es derzeit wohl auch der Stadt Werther. Dass das Regenrückhaltebecken an der Hofstelle Venghaus durch den 2,5 Jahr...

11.07.2018
CDU Werther prangert Ideen-Klau und mangelde Transparenz an
Zur Meldung

 Spitzenpolitikern auf Bundes- oder Landesebene in Sommerinterviews auf den Zahn zu fühlen, hat in der deutschen Medienlandschaft Tradition. Die Wertheraner CDU lud jetzt ein, was auf großer Bühne Usus ist, auch auf lokaler Ebene stattfinden zu lass...

17.03.2018   Visionen für Werther 2030 entwickeln
Alexanders Fillers will 2020 Bürgermeister werden
Zur Meldung

Erst war es eine Frage des Zugzwangs, jetzt erklärte Absicht: Die Wertheraner Christdemokraten setzen bei der Bürgermeisterwahl im September 2020 voll auf CDU-Vorsitzenden Alexander Fillers. Der 56-Jährige Diplom-Ingenieur, der seit acht Jahren in der ...

15.03.2018   Ralf und Ulrike Biermann insgesamt 90 Jahre Mitgliedschaft
Gratulation

Gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Ralph Tigges aus Gütersloh nahm Alexander Fillers eine ganz besondere Ehrung vor.

09.03.2018   300 Jahre Stadtrecht: Werther bereitet sich auf Jubiläum vor
Historische Erinnerungs-Orte

Die »Badewanne« von Ford rollt gerade in die Straße nach Borgholzhausen, drei Spaziergänger und sonst kein weiteres Auto – in den 50er Jahren war Werther sozusagen noch verkehrsberuhigte Zone. Historische Fotos gibt es bald an mehreren Stell...

27.02.2018   Bürgermeisterwahl in Werther: Alexander Fillers stellt sich dem Mitgliedervotum
CDU will Rathaus erobern

Seit 1999 ist Marion Weike hauptamtliche Bürgermeisterin in Werther. Die CDU kündigt an, bei der Kommunalwahl 2020 einen Kandidaten gegen die Sozialdemokratin ins Rennen zu schicken. Alexander Fillers stellt sich dazu zunächst dem Votum der CDU-Mitglied...